close

6-Zoll Industriedrucker der MH-Serie

Die MH-Serie verfügt über unseren industriellen Flaggschiff-Barcode-Etikettendrucker mit Premium-Druckkopftechnologie, schnellem Prozessor und Speicherkapazität, um hochwertige Etiketten mit der schnellsten Geschwindigkeit zu drucken.

Branchen und Anwendungen

Warehouse & Fulfillment
Lager & Auftragsabwicklung
Manufacturing
Produktion
Product and Item Labels
Kennzeichnung von Produkten
Shipping and Logistics
Versand und Logistik
Vinyl and Custom Signage
Vinyl-Etiketten

Die MH 6-Zoll-Serie besteht aus dem MH261T mit 203 dpi Auflösung und dem MH361T mit 300 dpi. Die MH 6-Zoll-Industriedrucker der Mittelklasse verfügen über einige der besten Technologiekomponenten, die unsere Kunden bei früheren Druckermodellen genossen haben. Vertrauenswürdige Funktionen der letzten Generation der MH-Serie und Modelle wie der TTP-2410MT und der TTP-2610MT wurden in neue erweiterte Funktionen integriert, um die Drucknetzwerke der Kunden mit den neuesten Innovationen in der Remote-Druckerverwaltungstechnologie auf dem neuesten Stand zu halten.

MH261
MH261

Die MH261-Serie ist der gängige Barcode-Etikettendrucker von TSC, der auf dem Erbe der MH240-Serie basiert. Es bietet neue Funktionen für diejenigen, die nach Lösungen suchen, um den sich wandelnden geschäftlichen Herausforderungen zu begegnen, von wachsenden Anforderungen an die Produktionslinie bis hin zu zunehmender Komplexität des Betriebs.

Anspruchsvolle TSC Sense Care
Der TSC TPH-Pflegemechanismus bietet eine erweiterte automatische Erkennung, die den Status des Druckkopfzustands in Echtzeit gewährleistet, um Ausfälle zu überwachen und zu verhindern. Darüber hinaus unterstützt die MH261-Serie verschiedene Medien mit einer vorgedruckten schwarzen Markierung auf der Ober- oder Unterseite, die vom Benutzer im Bedienfeldmenü ausgewählt wird.

Dynamische Remote-Druckerverwaltung
SOTI Connect und TSC Console bieten Remote-Druckerverwaltung für mehrere Aufgaben, um die Wartungskosten zu senken und Ausfallzeiten geschäftskritischer Geräte zu vermeiden.

Multi-Konnektivität
Die MH261-Serie bietet GPIO zur Unterstützung gängiger Applikatoren und Emulationen sowie ein optionales 802.11 a / b / g / n / ac-WLAN mit Bluetooth 4.2-Kombinationsmodul.

Sehr anpassungsfähig an verschiedene Medien
Die Drucker MH261 können an verschiedene Medienlängen und -breiten angepasst werden. Der MH261T unterstützt Medienbreiten von bis zu 6,8 Zoll und der MH261 unterstützt bis zu 4,5 Zoll. Zusätzlich der Mechanismus zur Feineinstellung, um Farbbandfalten zu vermeiden und die Druckqualität des Etiketts sicherzustellen.

Geniale Benutzererfahrung
Mit der MH261-Serie können Benutzer Druckkopf und Druckwalze problemlos austauschen, ohne dass spezielle Werkzeuge erforderlich sind.

    • 203 dpi (8 Punkte / mm)
      300 dpi (12 Punkte / mm)
    • Direkt / Thermotransfer
      Direkt / Thermotransfer
    • Farb-LCD-Touchscreen mit Tasten
      Farb-LCD-Touchscreen mit Tasten
    • Ethernet
      GPIO
      Parallele Schnittstelle
      Serielle RS-232
      USB
      USB-Host
      Ethernet
      GPIO
      Parallele Schnittstelle
      Serielle RS-232
      USB
      USB-Host
    • Wi-Fi & Bluetooth
      Wi-Fi & Bluetooth
    • TSC Console
      SOTI Connect (Lizenz erforderlich)
      TSC Console
      SOTI Connect (Lizenz erforderlich)
    • Industriell
      Industriell
    • 12 ips (305 mm / s)
      10 ips (254 mm / s) bei 203 dpi
    • 168 mm (6,61 Zoll)
      168 mm (6,61 Zoll)
    • 14.732 mm (580 “)
      6.604 mm (260 ")
    • 256 MB SDRAM
      256 MB SDRAM
    • 512 MB
      512 MB
    • microSD-Kartenleser; bis zu 32 GB
      microSD-Kartenleser; bis zu 32 GB
    • Hochleistungsschneider
      Hochleistungsschneider
    • 203,2 mm Außendurchmesser
      203,2 mm Außendurchmesser
    • 172,8 mm (6,8 ")
      172,8 mm (6,8 ")
    • Durchgehend, gestanzt, schwarze Markierung (nur schwarze Markierung auf der Unterseite), Fächerfalte, Kerbe (äußere Wunde)
      Durchgehend, gestanzt, schwarze Markierung (nur schwarze Markierung auf der Unterseite), Fächerfalte, Kerbe (äußere Wunde)
    • 450 Meter
      450 Meter
    • 2" - 7" (50.8 mm - 178 mm)
      2" - 7" (50.8 mm - 178 mm)
    • 1.5”/ 3” (38.1 mm / 76.2 mm )
      1.5”/ 3” (38.1 mm / 76.2 mm )
    • 10 mm (0,39 ")
      10 mm (0,39 ")
    • Druckguss-Druckmechanismus mit großem Fenster für klare Medienansichten
      Druckguss-Druckmechanismus mit großem Fenster für klare Medienansichten
    • TSPL-EZD
      TSPL-EZD

{[{ key }]}

Titel
Datum
Größe
Herunterladen

{[{ value.title }]}
{[{ value.title }]}
{[{ value._date }]}
{[{ value._size }]}
Gibt es eine Möglichkeit, meinen Drucker neu zu starten und zu den Standardeinstellungen zurückzukehren?
Weg 1: Drucker> Menü> Erweitert> Initialisierung. Weg 2: TSC-Konsole> Drucker auswählen> Funktionen> Druckerkonfiguration> Werkseinstellung.
So laden Sie die True Type-Schriftart auf den Drucker herunter.
1. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen, um den Drucker / die Drucker auszuwählen. 2. Klicken Sie auf Extras> Dateimanager-Tool, um auf die Seite Dateimanager zuzugreifen. 3. Verwandeln Sie den Dateityp in True Type Font. 4. Drücken Sie Durchsuchen, um die Schriftartdatei auszuwählen. 5. Drücken Sie Download.
Warum ist mein Ausdruck faltig?
1. Überprüfen Sie den Druckkopfmechanismus und stellen Sie sicher, dass der Druck gleichmäßig ist. 2. Verwenden Sie das richtige Farbband, und die Breite des Farbbands sollte nicht viel breiter als das Etikett sein.
Warum kann der Drucker den Medientyp nach der Kalibrierung nicht erkennen?
1. Das Medium sollte vor der Kalibrierung eingelegt und korrekt positioniert sein (prüfen Sie, ob sich das Medium über dem Sensor befindet). 2. Möglicherweise wurde ein falscher Medientyp verwendet.
Warum kann der Treiberassistent mein Gerät nicht finden? (USB-Schnittstelle)
1. Schalten Sie die Stromversorgung aus und wieder ein. 2. Der Computer hat das Gerät möglicherweise bereits erkannt.
Warum kann ich den Drucker nicht über Ethernet verwenden?
Stellen Sie sicher, dass das Ethernet-Kabel und der Drucker gut verbunden sind und die Anzeigen blinken.
Warum kann mein Barkeeper das Etikett nicht drucken?
1. Überprüfen Sie, ob der Drucker eingeschaltet ist. 2. Überprüfen Sie, ob der Treiber korrekt ist. 3. Überprüfen Sie, ob der Drucker und der Anschluss korrekt sind.
Was muss ich wissen, bevor ich die Etiketten mit dem Drucker drucke?
1. Lassen Sie Ihren Computer den Drucker erkennen oder installieren Sie den Treiber zuerst manuell. 2. Stellen Sie sicher, dass der Drucker eingeschaltet und angeschlossen ist. (Benutzer einer Kabelverbindung)
Wie aktualisiere ich die Firmware über die TSC-Konsole?
1. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen, um den Drucker / die Drucker auszuwählen. 2. Klicken Sie auf Extras> Dateimanager-Tool, um auf die Seite Dateimanager zuzugreifen. 3. Verwandeln Sie den Dateityp in Firmware-Datei. 4. Drücken Sie Durchsuchen, um die Firmware-Datei auszuwählen. 5. Drücken Sie Download, um die Firmware zu aktualisieren.
Wie ändere ich die Sprache in der TSC-Konsole?
TSC-Konsole> Erweitert> Einstellungen> Sprache.
Wie wird die Kalibrierung eingeleitet?
Weg 1: Verwenden Sie die Tastatur des Druckers oder des Touchpanels, um die folgende Funktion zu finden: Menü> Sensor> Kalibrierung> Automatische Kalibrierung. Weg 2: TSC-Konsole> Drucker auswählen> Funktionen> Druckerkonfiguration> Kalibrierung.
 GPIO interface assembly

Diese Schnittstelle bietet GPIO zur Unterstützung gängiger Applikatoren und vom Parallel Port.

Комплект внутреннего смотчика (ВД 5 дюймов)

Das interne Rückspul-Kit hat eine Kapazität von bis zu 5 Zoll Außendurchmesser

New Wi-Fi module

Diese Drucker bieten nahtlose Konnektivität und werden sowohl von 802.11a / b / g / n / ac Wi-Fi mit einem Bluetooth 4.2-Kombinationsmodul unterstützt, mit dem der Barcode-Etikettendrucker problemlos in ein verbundenes Netzwerk integriert werden kann.

Peel-Off-Kit

Das Peel-Off-Kit stellt sicher, dass alle Etiketten flach und ohne Falten oder Risse abgezogen werden.