Unser Engagement für unsere Gesundheitspartner zum Weltgesundheitstag

Наши обязательства перед партнерами в области здравоохранения в рамках Всемирного дня здоровья

Die Weltgesundheitsorganisation feiert jährlich am 7. April den Weltgesundheitstag. Die Gesundheitsbranche ist eine der wichtigsten Branchen, in denen wir tätig sind. Ein Barcode-Identifikationssystem hilft Angehörigen der Gesundheitsberufe, menschliches Versagen zu minimieren, die Einhaltung der Vorschriften durch die Aufsichtsbehörden sicherzustellen und Patientendaten genau zu verfolgen und zu verwalten. Dies verhindert Fehldiagnosen und den Missbrauch von Medikamenten und anderen Problemen, sodass sich die Mitarbeiter des Gesundheitswesens darauf konzentrieren können, Leben zu retten und die Lebensqualität der Patienten zu verbessern.

Wir bieten kostengünstige Lösungen, die speziell für Anwendungen im Gesundheitswesen entwickelt wurden, bei denen Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit von entscheidender Bedeutung sind. Von kompakten Armbanddruckern bis hin zu robusten Industriedruckern mit RFID-Druckfunktion bieten unsere Barcode-Etikettendrucklösungen den Führungskräften und Mitarbeitern von Krankenhäusern das Vertrauen, das sie benötigen, um sich auf eine qualitativ hochwertige Versorgung ihrer Patienten zu konzentrieren. In diesem Jahr wollten wir zum Weltgesundheitstag unsere Barcode-Etikettendrucklösungen für medizinisches Fachpersonal auf der ganzen Welt vorstellen.

  Unsere Performance-Thermodrucker sorgen für Patientensicherheit

  Die Patientensicherheit beginnt mit der Aufnahme. Unsere Produktreihe von Desktop-Thermodruckern unterstützt eine breite Palette von Medien für Patientenidentifikationsarmbänder, Medikamentenetiketten sowie Informationen zur Sicherheit und Nachverfolgung von Patienten und Mitarbeitern. Der hochauflösende Armbandetikettendrucker TSC TDP-324W mit 300 dpi wurde speziell für den Druck von Patienten-ID-Armbändern entwickelt. Der TDP-225W verfügt über dieselben Funktionen wie der TDP-324W und eignet sich perfekt für Anwendungen, für die keine hochauflösenden Grafiken oder Barcodes erforderlich sind. Patientenidentifikationsarmbänder bieten wichtige Informationen zur Identifizierung von Patienten und zur Hervorhebung kritischer Gesundheitsinformationen.

Mit unseren industriellen Thermo-Barcode-Etikettendruckern können Sie Ihre eigenen Gesundheits- und Sicherheitszeichen drucken. Unsere Industriedrucker der Serien TTP-2610MT und TTP-286MT bieten leistungsstarke Beschilderungslösungen für Compliance-Etiketten, Warnschilder und mehr. Aufgrund seines breiten Formats ist der TTP-384MT eine gute Wahl zum Drucken von Sicherheitsschildern. Durch die Verwendung von Thermotransferdruckern zum Drucken Ihrer eigenen Sicherheits- und Gesundheitsbeschilderung können Sie Zeit und Geld sparen.

  Verfolgen und verfolgen Sie Patienteninformationen mit RFID-Druckern

  RFID-codierte Etiketten und Tags können an Patientenarmbändern, medizinischen Verbrauchsmaterialien, Proben und vielem mehr angebracht werden, um wichtige Informationen in Krankenhäusern zu verfolgen und zu verfolgen. Mit RFID-Etiketten können Unternehmen mehr Informationen pro Etikett einfügen und die Rückverfolgbarkeit verbessern, insbesondere bei der Bestandskontrolle. Unsere Printronix Auto ID T4000- , T6000e- und T800- Unternehmensdrucker können Standard-RFID-Etiketten, Metalletiketten und bis zu 600 dpi für kleine Etiketten codieren und drucken. Dies macht sie zur idealen Lösung für die Speicherung aller erforderlichen Patientendaten.

  Die ODV-2D-Barcode-Inspektion gewährleistet hochwertige Etiketten für die Sicherheit von Medikamenten und Patienten

Durch die Implementierung der Etikettenprüfung vor dem Anbringen des Etiketts auf einem Medizinprodukt oder dem Versand von Rezepten können Benutzer Zeit sparen, zurückgegebene Produkte eliminieren, Geldstrafen reduzieren und potenzielle behördliche Audits vermeiden. Mit einem Barcode-Inspektionssystem können Sie auch Fehler bei der Identifizierung von Personen reduzieren und eine genaue Verfolgung und Verwaltung der Patientenakten sicherstellen.

Das Überprüfen des Etiketts, während es sich noch auf dem Drucker befindet, das Überschreiben fehlerhafter Barcodes und das automatische Erstellen eines neuen Etiketts sparen Zeit und Geld, um sicherzustellen, dass die Etiketten von höchster Qualität sind. Unsere ausgefeilte ODV-2D-Inline-Barcode-Inspektionstechnologie bietet die Möglichkeit, eine hochwertige Überprüfung aller Ihrer Barcode-Etiketten durchzuführen und Maßnahmen zu ergreifen, wenn ein Barcode ausfällt. Wir bieten diese innovative Technologie sowohl für den Industriedrucker T8000 Enterprise als auch für den preisgekrönten Industriedrucker T6000e an . Beide Modelle können 1D- oder 2D-Barcodes überprüfen und validieren, die Etiketten nach ISO-Standards klassifizieren und einen Bericht erstellen, um die Integrität gedruckter Barcodes zu dokumentieren.

  Cerner-Zertifizierung zur Erfüllung der Anforderungen an die Identifizierung des Gesundheitswesens

  Unsere thermischen Barcode-Etikettendrucker lassen sich problemlos in wichtige Gesundheitssysteme integrieren. Dies liegt vor allem daran, dass viele unserer Drucker bei der Cerner Corporation, dem weltweit größten börsennotierten Unternehmen für Gesundheitsinformationstechnologie, zertifiziert sind. Cerner bietet weltweit führende Lösungen und Dienstleistungen für Gesundheitsorganisationen. Diese Drucker können täglich Hunderte von Patientenarmbändern drucken.

Von der Investition in die innovativste Technologie bis zur Nutzung unserer erfahrenen Ingenieure in jedem Designaspekt sind wir bestrebt, robuste und zuverlässige Drucklösungen bereitzustellen, die unseren Gesundheitspartnern auf der ganzen Welt helfen, ihren Betrieb zu verbessern und die bestmögliche Patientenversorgung zu gewährleisten.

Um mehr über TSC Printronix Auto ID-Lösungen für das Gesundheitswesen zu erfahren, klicken Sie hier oder wenden Sie sich an Ihren örtlichen TSC Printronix Auto ID-Vertriebsmitarbeiter.