close

4-Zoll RFID Drucker T800 der Enterprise-Serie

Der T800 RFID umfasst eine vollständige Suite arbeitssparender Funktionen und Druckerverwaltungstools für den täglichen Betrieb.

Branchen und Anwendungen

Warehouse & Fulfillment
Lager & Auftragsabwicklung
Retail
Einzelhandel
Healthcare
Gesundheitswesen
Product and Item Labels
Kennzeichnung von Produkten
RFID Standard Labels
RFID-Standardetiketten

Dieser Drucker ist ideal für RFID-Anwendungen im Einzelhandel, in der Fertigung und im Gesundheitswesen. Die RFID-Codierung ist nützlich, um Produkte in der Lieferkette zu verfolgen, Echtzeit-Inventar zu erstellen und Geräte im Unternehmen zu lokalisieren.

T800 RFID
T800 RFID
T800 RFID

Der T800 mit optionalem UHF-RFID wurde entwickelt, um die wachsende Nachfrage nach Codierung und Druck von RFID-Etiketten zu einem erschwinglichen Preis zu befriedigen.

Einzelhandel, Fertigung und Gesundheitswesen sind nur einige der Branchen, die RFID verwenden, um Produkte in der gesamten Lieferkette zu verfolgen, Inventar in Echtzeit zu erstellen oder Geräte im Unternehmen zu lokalisieren.

Den T800 können Sie schnell und einfach für das Codieren und Drucken von RFID-Etiketten einrichten. Es werden nicht nur Etiketten mit einer Länge von bis zu 625 Zoll unterstützen, sondern die Antenne kann auch für nicht standardmäßige Inlay-Positionen eingestellt werden. Darüber hinaus stellt die RFID-Etikettenkalibrierungsfunktion automatisch die optimale Position für die Etikettencodierung im Drucker ein.

    • 203 dpi (8 Punkte / mm)
      300 dpi (12 Punkte / mm)
    • Direkt / Thermotransfer
      Direkt / Thermotransfer
    • Farb-LCD mit Tasten
      Farb-LCD mit Tasten
    • Ethernet
      Serielle RS-232
      USB
      Ethernet
      Serielle RS-232
      USB
    • Bluetooth
      Wi-Fi
      Bluetooth
      Wi-Fi
    • PrintNet Enterprise
      SOTI Connect (Lizenz erforderlich)
      PrintNet Enterprise
      SOTI Connect (Lizenz erforderlich)
    • RFID
      RFID
    • 8 ips (203 mm / s)
      6 ips (152 mm/s)
    • 4,1" (104 mm)
      4,1" (104 mm)
    • 128 MB
      128 MB
    • 128 MB
      128 MB
    • SD-Karte; bis zu 32 GB
      SD-Karte; bis zu 32 GB
    • Standard Duty Cutter
      Cutter
    • 4,4" (112 mm)
      4,4" (112 mm)
    • Gap; Mark
      Roll- oder Fan-Fold-Etiketten, Tags
    • 300 Meter
      300 Meter
    • 4,2" (106 mm)
      4,2" (106 mm)
    • 0,5" (12,7 mm); 1,0" (25,4 mm)
      0,5" (12,7 mm); 1,0" (25,4 mm)
    • 0,625" (15,8 mm)
      Kontinuierlich 0,25”; Abreißen / Abziehen 1,0”
    • Doppelwandiges Kunststoffgehäuse
      Doppelwandiges Kunststoffgehäuse
    • Die meisten wichtigen Druckersprachen: PGL/VGL/ZGL/TGL/IGL/STGL/DGL/IEGL/MGL/EGL
      Die meisten wichtigen Druckersprachen: PGL/VGL/ZGL/TGL/IGL/STGL/DGL/IEGL/MGL/EGL

{[{ key }]}

Titel
Datum
Größe
Herunterladen

{[{ value.title }]}
{[{ value.title }]}
{[{ value._date }]}
{[{ value._size }]}
Benötige ich ein Werkzeug, um den Druckkopf des T800 auszutauschen?

Zum Entfernen des Druckkopfs benötigen Sie einen Philips-Schraubendreher Nr. 1.

Bietet Printronix Verbrauchsmaterialien für den T800 an?
Printronix Auto ID verfügt über ein umfassendes Angebot an Druckerzubehör, das für eine optimale Zusammenarbeit mit dem T800 ausgelegt ist.
Ich verwende derzeit einen Drucker von einem Ihrer Konkurrenten. Kann der T800 meinen Drucker und Plug-and-Play ohne zusätzlichen Aufwand und Kosten ersetzen?
Der T800 unterstützt Emulationen für die meisten großen Konkurrenzdrucker. Zebra, Datamax, Sato, Toshiba Tec, Intermec und mehr. Diese Emulationen wurden für mehrere Printronix-Produkte verwendet und haben sich als sehr robust erwiesen.
Kann ich den Druckkopf des T800 von 203 dpi auf 300 dpi tauschen?

Die Druckköpfe sind austauschbar.

Kann ich meinen Nicht-RFID-T800-Drucker vor Ort mit RFID aufrüsten?
Dies ist nur eine Option ab Werk.
Was sind die Zielanwendungen für den T800?
Es gibt eine Vielzahl von Anwendungen und Märkten für Desktop-Drucker. Der T800 konzentriert sich auf Endbenutzeranwendungen, die die Zuverlässigkeit und Funktionalität eines Printronix Auto ID-Druckers erfordern: • Transport und Logistik: Versand / Empfang, Cross-Docking, Kommissionierung und Verpackung • Herstellung: Produkt- / Artikeletiketten, Kartonetiketten • Einzelhandel: Bekleidung, langlebige Güter, Regaletiketten • Gesundheitswesen: Pflegestationen, Labors, Apotheke
Was unterscheidet den T800 von anderen Desktop-Thermobarcode-Druckern auf dem Markt?
Der T800 ist für Unternehmensanwendungen gedacht, die hohe Produktivität, Flexibilität und Zuverlässigkeit erfordern. • Produktivität: Hohe Geschwindigkeit, lange Bänder und einfache Bedienung machen den T800 zu einem der produktivsten Desktop-Drucker auf dem Markt. • Vielseitigkeit: Kompaktes Design, große Emulationssuite, umfangreiche Schnittstellen und flexibles RFID ermöglichen eine Vielzahl von Anwendungen. • Zuverlässigkeit: Robuste doppelwandige Clamshell-Konstruktion für anspruchsvolle Druckumgebungen.
Welche Konfigurationen sind beim T800 verfügbar?
Es gibt zwei Konfigurationen - Nicht-RFID und RFID. Beide können mit 203 dpi oder 300 dpi Druckköpfen bestellt werden. Alle Konfigurationen werden standardmäßig mit Ethernet, USB-Gerät 2.0, USB-Host 2.0 und seriell geliefert.
Welche Optionen stehen beim T800 zur Verfügung?
Es gibt zwei Optionen für die Hostschnittstelle: W-Fi 802.11a / b / g / n / ac und Bluetooth 4.2. Sowohl Schäl- als auch Fräseroptionen sind sowohl als Werks- als auch als Feldkit erhältlich.
Welche RFID-Etiketten werden unterstützt?
Der T800 unterstützt eine Vielzahl von UHF-Inlays und -Labels. Im Support-Bereich unserer Website finden Sie eine Beispielliste.
Wie einfach ist es, den T800 für verschiedene RFID-Etiketten einzurichten?

Der T800 verfügt über eine RFID-Etikettenkalibrierungsfunktion im RFID-Menü, mit der der Drucker sehr einfach für verschiedene RFID-Etiketten eingerichtet werden kann. Der Kalibrierungsprozess führt drei Etiketten ein, um die optimale Codierungsposition und Leistungsstufe zu bestimmen.

Wie ist der T800 im Printronix Auto ID-Thermodruckerportfolio positioniert?
Der T800 ist ein grundlegendes Design und als High-End-Desktop-Thermodrucker positioniert. Mit der PSA-Fähigkeit ergänzt es die Printronix-Produkte der Industrieklasse, jedoch in einem kompakten, erschwinglichen Modell.
Wie kalibriere ich die Etiketten auf meinem T800-Drucker?

Der Assistent zur Einrichtung des Bedienfelddruckers bietet einen einfach zu verfolgenden Kalibrierungsprozess. Im Menü Einstellungen können Sie den Gap / Mark-Sensor auswählen, der dem Typ des installierten Mediums entspricht. Darüber hinaus können Sie den Drucker so einstellen, dass er beim Einschalten oder beim Öffnen und Schließen des Schwenkdecks eine automatische Kalibrierung durchführt. In allen Fällen schiebt der Drucker einige Etiketten vor und kalibriert die Sensoren so, dass sie Top-of-Form erkennen.

Wie konfiguriere ich den T800?
Zum Laden von Medien, Farbbändern und Etikettenkalibrierungen finden Sie im Support-Bereich unserer Website Anleitungen sowie Handbücher. Wenn Sie mit dem T6000 und T8000 vertraut sind, werden Sie sofort erkennen, dass das Layout der Tastatur des Bedienfelds und die Menüstruktur beim T800 identisch sind.
Wie lange hält der Druckkopf beim T800?

Für Thermotransferanwendungen: Für Druckköpfe gilt eine Garantie von 12 Monaten ab Versand oder 1 Million Zoll (je nachdem, was zuerst eintritt). Für direkte thermische Anwendungen: Für Druckköpfe gilt eine Garantie von 180 Tagen ab Versand oder 1 Million Zoll (je nachdem, was zuerst eintritt).