close

4-Zoll Druckmodul der PEX Serie

Schnell, zuverlässig, programmierbar

Das 4-Zoll Druckmodul der PEX Serie wurde für den Dauereinsatz entwickelt und ist äußerst langlebig, benutzer- und wartungsfreundlich. Das Druckmodul ist für eine einfache Integration ausgelegt, die sich problemlos in nahezu jede Druck- und Anwendungsumgebung integrieren lässt.

Branchen und Anwendungen

Automotive
Automotive
Warehouse & Fulfillment
Lager & Auftragsabwicklung
Transportation & Logistics
Transport & Logistik
Manufacturing
Produktion
Healthcare
Gesundheitswesen
GHS Chemical Labels
GHS Gefahrstoffkennzeichnung
Food & Beverage
Lebensmittel & Getränke
Product and Item Labels
Kennzeichnung von Produkten
Shipping and Logistics
Versand und Logistik

TSCs innovative PEX-1000 Druckmodul-Serie besteht aus einer robusten Druckgusskonstruktion, die auf Zuverlässigkeit, Benutzerfreundlichkeit, Wartungsfreundlichkeit und Kosteneffizienz über Jahre ausgelegt ist. Die PEX-1000 Serie verbindet ein präzises Druckwerk mit Hochleistungselektronik, um Etiketten mit einer Geschwindigkeit von bis zu 457,2 mm pro Sekunde zu produzieren – damit zählt diese Modellreihe zur Spitzenklasse in ihrem Segment.

Das kompakte Design, eine Standard GPIO Schnittstelle sowie das übersichtliche und zugleich bedienerfreundliche Farbdisplay ermöglichen die einfache und problemlose Integration in neue oder bestehende Arbeitsumgebungen. Das Druckmodul ist insbesondere eine ideale Wahl für Produktions- und Logistikanwendungen, in denen schnelle Druckgeschwindigkeiten und hohe Anforderungen im Etikettendruck gefordert sind.

PEX-Serie
PEX-Serie
PEX-Serie
PEX-Serie

TSCs schnellstes Druckmodul optimiert Ihre Lösungen

Die Druckmodule der PEX-Serie sind einfach zu bedienen, leicht zu integrieren und leicht zu warten

Das 4-Zoll Druckmodul der PEX-Serie verfügt über eine robuste Druckgusskonstruktion, die für jahrelange Zuverlässigkeit, Benutzerfreundlichkeit und kostenbewusste Wartungsfreundlichkeit ausgelegt ist. Die PEX-1000 Serie verbindet ein präzises Druckwerk mit Hochleistungselektronik, um Etiketten mit einer Geschwindigkeit von bis zu 457,2 mm pro Sekunde (18 ips) zu produzieren.

Die PEX-Serie wurde für eine einfache Integration entwickelt. Sie verfügt über eine lochrasterkompatibles Design und einer kompatiblen GPIO-Schnittstelle sowie einem benutzerfreundlichen Farbdisplay. Die PEX-Serie bietet eine einfache Integration in neue und vorhandene Anwendungen.Das Druckmodul ist ideal für Produktions- und Logistikanwendungen, wo hohe Geschwindigkeit und ebenso hohe Anforderungen im Etikettendruck gefordert sind.

Robustes Design

Das robuste Design mit Spritzguss Gehäuse gewährleistet eine zuverlässige Materialführung für herausragende Druckqualität und Präzision. Der leistungsstarke Peeler kann verschiedenste Etikettenbreiten verarbeiten, speziell auch kleine Etiketten.

Hochleistung

Die PEX-1000 Serie bedruckt Etiketten mit einer Geschwindigkeit von bis zu 457,2 mm pro Sekunde (18 ips) - und zählt damit zur Spitzenklasse in diesem Segment. Durch die hohe Präzision bei der Positionierung der Etiketten können bis zu 5 mm hohe Miniaturetiketten bedruckt werden. USB, GPIO, Parallele, Serielle, Ethernet, USB Host Schnittstellen und optional 802.11 a/b/g/n Wireless und Bluetooth 4.0 Module stellen eine umfassende Konnektivität sicher.

Herausragende Anwenderfreundlichkeit

Die PEX-Serie besitzt ein 3,5" anwenderfreundliches, intuitives Farbdisplay und USB-Host an der Vorderseite für das leichte und schnelle Update von Etikettenformaten und Firmware in nur einem Schritt.

Einfache Instandhaltung

Das „Schubladendesign" auf der Rückseite ermöglicht einen schnellen Zugang für Wartungszwecke. Die modulare Materialführung unterstützt einfachen Nachschub..

Umfassende Kompatibilität

Die PEX-Serie entspricht den Industriestandards und ist für eine einfache Integration konzipiert, die problemlos in Ihre aktuelle Druck- und Anwendungsumgebung installiert werden kann.

Leistungsstarke interne Programmierwerkzeuge

Der PEX-1000 ist nicht nur auf ultimative Kompatibilität mit vorhandenen Installationen ausgelegt, sondern bietet auch die gesamte Leistung der innovativen TSPL-EZD-Firmware von TSC. Die Firmware unterstützt die "out-of-the-box" Kompatibilität mit den in vielen Druck- und Applikationsanwendungen verwendeten ZPL- und DPL-Kommandosprachen. Zusätzlich kann die TSPL Programmiersprache dazu genutzt werden, jeden Datenfluss aus vielen Quellen aufzunehmen, die benötigten Datenfelder abzugreifen und sie in den Etikettendruck zu integrieren. Die leistungsstarken Onboard Programmierwerkzeuge können zusätzliche Computerhardware ersetzen und erhebliche Einsparungen bewirken.

Anwendungen:

  • Produktion
    • Automotive
    • Lebensmittel und Getränke
  • Lager & Logistik
    • Palettenetikettierung
    • Paketversand
  • Gesundheitswesen
    • Medikamentenkennzeichnung
    • 203 dpi (8 Punkte / mm)
      300 dpi (12 Punkte / mm)
      600 dpi (24 Punkte / mm)
      203 dpi (8 Punkte / mm)
      300 dpi (12 Punkte / mm)
      600 dpi (24 Punkte / mm)
      203 dpi (8 Punkte / mm)
      300 dpi (12 Punkte / mm)
      600 dpi (24 Punkte / mm)
      203 dpi (8 Punkte / mm)
      300 dpi (12 Punkte / mm)
      600 dpi (24 Punkte / mm)
    • Direkt / Thermotransfer
      Direkt / Thermotransfer
      Direkt / Thermotransfer
      Direkt / Thermotransfer
      Direkt / Thermotransfer
      Direkt / Thermotransfer
      Direkt / Thermotransfer
      Direkt / Thermotransfer
      Direkt / Thermotransfer
      Direkt / Thermotransfer
      Direkt / Thermotransfer
      Direkt / Thermotransfer
    • Farb-LCD mit Tasten
      Farb-LCD mit Tasten
      Farb-LCD mit Tasten
      Farb-LCD mit Tasten
      Farb-LCD mit Tasten
      Farb-LCD mit Tasten
      Farb-LCD mit Tasten
      Farb-LCD mit Tasten
      Farb-LCD mit Tasten
      Farb-LCD mit Tasten
      Farb-LCD-Touchscreen mit Tasten
      Farb-LCD mit Tasten
      Farb-LCD mit Tasten
    • Ethernet
      GPIO
      Parallele Schnittstelle
      Serielle RS-232
      USB
      USB-Host
      Ethernet
      GPIO
      Parallele Schnittstelle
      Serielle RS-232
      USB
      USB-Host
      Ethernet
      GPIO
      Parallele Schnittstelle
      Serielle RS-232
      USB
      USB-Host
      Ethernet
      GPIO
      Parallele Schnittstelle
      Serielle RS-232
      USB
      USB-Host
      Ethernet
      GPIO
      Parallele Schnittstelle
      Serielle RS-232
      USB
      USB-Host
      Ethernet
      GPIO
      Parallele Schnittstelle
      Serielle RS-232
      USB
      USB-Host
      Ethernet
      GPIO
      Parallele Schnittstelle
      Serielle RS-232
      USB
      USB-Host
      Ethernet
      GPIO
      Parallele Schnittstelle
      Serielle RS-232
      USB
      USB-Host
      Ethernet
      GPIO
      Parallele Schnittstelle
      Serielle RS-232
      USB
      USB-Host
      Ethernet
      GPIO
      Parallele Schnittstelle
      Serielle RS-232
      USB
      USB-Host
      Ethernet
      GPIO
      Serielle RS-232
      USB
      Ethernet
      GPIO
      Parallele Schnittstelle
      Serielle RS-232
      USB
      USB-Host
    • Bluetooth
      Wi-Fi
      Bluetooth
      Wi-Fi
      Bluetooth
      Wi-Fi
      Bluetooth
      Wi-Fi
      Bluetooth
      Wi-Fi
      Bluetooth
      Wi-Fi
      Bluetooth
      Wi-Fi
      Bluetooth
      Wi-Fi
      Bluetooth
      Wi-Fi
      Bluetooth
      Wi-Fi
      Bluetooth
      Wi-Fi
      Bluetooth
      Wi-Fi
    • TSC Console
      SOTI Connect (Lizenz erforderlich)
      TSC Console
      SOTI Connect (Lizenz erforderlich)
      TSC Console
      SOTI Connect (Lizenz erforderlich)
      TSC Console
      SOTI Connect (Lizenz erforderlich)
      TSC Console
      SOTI Connect (Lizenz erforderlich)
      TSC Console
      SOTI Connect (Lizenz erforderlich)
      TSC Console
      SOTI Connect (Lizenz erforderlich)
      TSC Console
      SOTI Connect (Lizenz erforderlich)
      TSC Console
      SOTI Connect (Lizenz erforderlich)
      TSC Console
      SOTI Connect (Lizenz erforderlich)
      TSC Console
      TSC Console
      SOTI Connect (Lizenz erforderlich)
    • Print-engine
      Print-engine
      Print-engine
      Print-engine
      Print-engine
      Print-engine
      Print-engine
      Print-engine
      Print-engine
      Print-engine
      Print-engine
      Print-engine
    • Bis zu 18 ips (457 mm / s) bei 203 dpi
      Bis zu 14 ips (356 mm / s) bei 300 dpi
      Bis zu 6 ips (152 mm / s) bei 600 dpi
      Bis zu 18 ips (457 mm / s) bei 203 dpi
      Bis zu 14 ips (356 mm / s) bei 300 dpi
      Bis zu 6 ips (152 mm / s) bei 600 dpi
      Bis zu 18 ips (457 mm / s) bei 203 dpi
      Bis zu 14 ips (356 mm / s) bei 300 dpi
      Bis zu 6 ips (152 mm / s) bei 600 dpi
      Bis zu 18 ips (457 mm / s) bei 203 dpi
      Bis zu 14 ips (356 mm / s) bei 300 dpi
      Bis zu 6 ips (152 mm / s) bei 600 dpi
    • 104 mm (4,09 ")
      104 mm (4,09 ")
      104 mm (4,09 ")
      104 mm (4,09 ")
      104 mm (4,09 ")
      104 mm (4,09 ")
      104 mm (4,09 ")
      104 mm (4,09 ")
      104 mm (4,09 ")
      104 mm (4,09 ")
      104 mm (4,09 ")
      104 mm (4,09 ")
    • 25.400 mm (1000 ")
      11.430 mm (450 ")
      2.540 mm (100 ")
      25.400 mm (1000 ")
      11.430 mm (450 ")
      2.540 mm (100 ")
      25.400 mm (1000 ")
      11.430 mm (450 ")
      100 "(2.540 mm)
      25.400 mm (1000 ")
      100 "(2.540 mm)
      100 "(2.540 mm)
    • 512 MB SDRAM
      512 MB SDRAM
      512 MB SDRAM
      512 MB SDRAM
      512 MB SDRAM
      512 MB SDRAM
      512MB SDRAM
      512 MB SDRAM
      512 MB SDRAM
      512 MB SDRAM
      512 MB SDRAM
      512 MB SDRAM
    • 512 MB
      512 MB
      512 MB
      512 MB
      512 MB
      512 MB
      512 MB
      512 MB
      512 MB
      512 MB
      512 MB
      512 MB
    • Micro-SD-Kartenleser, bis zu 32 GB
      Micro-SD-Kartenleser, bis zu 32 GB
      Micro-SD-Kartenleser, bis zu 32 GB
      Micro-SD-Kartenleser, bis zu 32 GB
      Micro-SD-Kartenleser, bis zu 32 GB
      Micro-SD-Kartenleser, bis zu 32 GB
      Micro-SD-Kartenleser, bis zu 32 GB
      Micro-SD-Kartenleser, bis zu 32 GB
      Micro-SD-Kartenleser, bis zu 32 GB
      Micro-SD-Kartenleser, bis zu 32 GB
      Micro-SD-Kartenleser, bis zu 32 GB
      Micro-SD-Kartenleser, bis zu 32 GB
    • 114,3 mm (4,5 ")
      114,3 mm (4,5 ")
      114,3 mm (4,5 ")
      114,3 mm (4,5 ")
      114,3 mm (4,5 ")
      114,3 mm (4,5 ")
      114,3 mm (4,5 ")
      114,3 mm (4,5 ")
      114,3 mm (4,5 ")
      114,3 mm (4,5 ")
      114,3 mm (4,5 ")
      114,3 mm (4,5 ")
    • Durchgehend, gestanzt, schwarze Markierung, Fächerfalte, Kerbe (äußere Wunde)
      Durchgehend, gestanzt, schwarze Markierung, Fächerfalte, Kerbe (äußere Wunde)
      Durchgehend, gestanzt, schwarze Markierung, Fächerfalte, Kerbe (äußere Wunde)
      Durchgehend, gestanzt, schwarze Markierung, Fächerfalte, Kerbe (äußere Wunde)
      Durchgehend, gestanzt, schwarze Markierung, Fächerfalte, Kerbe (äußere Wunde)
      Durchgehend, gestanzt, schwarze Markierung, Fächerfalte, Kerbe (äußere Wunde)
      Durchgehend, gestanzt, schwarze Markierung, Fächerfalte, Kerbe (äußere Wunde)
      Durchgehend, gestanzt, schwarze Markierung, Fächerfalte, Kerbe (äußere Wunde)
      Durchgehend, gestanzt, schwarze Markierung, Fächerfalte, Kerbe (äußere Wunde)
      Durchgehend, gestanzt, schwarze Markierung, Fächerfalte, Kerbe (äußere Wunde)
      Durchgehend, gestanzt, schwarze Markierung, Fächerfalte, Kerbe (äußere Wunde)
      Durchgehend, gestanzt, schwarze Markierung, Fächerfalte, Kerbe (äußere Wunde)
    • 600 Meter
      600 Meter
      600 Meter
      600 Meter
      600 Meter
      600 Meter
      600 Meter
      600 Meter
      600 Meter
      600 Meter
      600 Meter
      600 Meter
    • 25,4 - 114,3 mm (1 " - 4,5 ")
      25,4 - 114,3 mm (1 " - 4,5 ")
      25,4 - 114,3 mm (1 " - 4,5 ")
      25,4 - 114,3 mm (1 " - 4,5 ")
      25,4 - 114,3 mm (1 " - 4,5 ")
      25,4 - 114,3 mm (1 " - 4,5 ")
      25,4 - 114,3 mm (1 " - 4,5 ")
      25,4 - 114,3 mm (1 " - 4,5 ")
      25,4 - 114,3 mm (1 " - 4,5 ")
      25,4 - 114,3 mm (1 " - 4,5 ")
      25,4 - 114,3 mm (1 " - 4,5 ")
      25,4 - 114,3 mm (1 " - 4,5 ")
    • Hochleistungsdesign aus Aluminiumdruckguss
      Hochleistungsdesign aus Aluminiumdruckguss
      Hochleistungsdesign aus Aluminiumdruckguss
      Hochleistungsdesign aus Aluminiumdruckguss
      Hochleistungsdesign aus Aluminiumdruckguss
      Hochleistungsdesign aus Aluminiumdruckguss
      Hochleistungsdesign aus Aluminiumdruckguss
      Hochleistungsdesign aus Aluminiumdruckguss
      Hochleistungsdesign aus Aluminiumdruckguss
      Hochleistungsdesign aus Aluminiumdruckguss
      Hochleistungsdesign aus Aluminiumdruckguss
      Hochleistungsdesign aus Aluminiumdruckguss
    • TSPL-EZD
      TSPL-EZD
      TSPL-EZD
      TSPL-EZD
      TSPL-EZD
      TSPL-EZD
      TSPL-EZD
      TSPL-EZD
      TSPL-EZD
      TSPL-EZD
      TSPL-EZD
      TSPL-EZD

{[{ key }]}

Titel
Datum
Größe
Herunterladen

{[{ value.title }]}
{[{ value.title }]}
{[{ value._date }]}
{[{ value._size }]}
Gibt es eine Möglichkeit, meinen Drucker neu zu starten und zu den Standardeinstellungen zurückzukehren?
Weg 1: Drucker> Menü> Erweitert> Initialisierung. Weg 2: TSC-Konsole> Drucker auswählen> Funktionen> Druckerkonfiguration> Werkseinstellung.
So laden Sie die True Type-Schriftart auf den Drucker herunter.
1. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen, um den Drucker / die Drucker auszuwählen. 2. Klicken Sie auf Extras> Dateimanager-Tool, um auf die Seite Dateimanager zuzugreifen. 3. Verwandeln Sie den Dateityp in True Type Font. 4. Drücken Sie Durchsuchen, um die Schriftartdatei auszuwählen. 5. Drücken Sie Download.
Warum ist mein Ausdruck faltig?
1. Überprüfen Sie den Druckkopfmechanismus und stellen Sie sicher, dass der Druck gleichmäßig ist. 2. Verwenden Sie das richtige Farbband, und die Breite des Farbbands sollte nicht viel breiter als das Etikett sein.
Warum kann der Drucker den Medientyp nach der Kalibrierung nicht erkennen?
1. Das Medium sollte vor der Kalibrierung eingelegt und korrekt positioniert sein (prüfen Sie, ob sich das Medium über dem Sensor befindet). 2. Möglicherweise wurde ein falscher Medientyp verwendet.
Warum kann der Treiberassistent mein Gerät nicht finden? (USB-Schnittstelle)
1. Schalten Sie die Stromversorgung aus und wieder ein. 2. Der Computer hat das Gerät möglicherweise bereits erkannt.
Warum kann ich den Drucker nicht über Ethernet verwenden?
Stellen Sie sicher, dass das Ethernet-Kabel und der Drucker gut verbunden sind und die Anzeigen blinken.
Warum kann mein Barkeeper das Etikett nicht drucken?
1. Überprüfen Sie, ob der Drucker eingeschaltet ist. 2. Überprüfen Sie, ob der Treiber korrekt ist. 3. Überprüfen Sie, ob der Drucker und der Anschluss korrekt sind.
Was muss ich wissen, bevor ich die Etiketten mit dem Drucker drucke?
1. Lassen Sie Ihren Computer den Drucker erkennen oder installieren Sie den Treiber zuerst manuell. 2. Stellen Sie sicher, dass der Drucker eingeschaltet und angeschlossen ist. (Benutzer einer Kabelverbindung)
Wie aktualisiere ich die Firmware über die TSC-Konsole?
1. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen, um den Drucker / die Drucker auszuwählen. 2. Klicken Sie auf Extras> Dateimanager-Tool, um auf die Seite Dateimanager zuzugreifen. 3. Verwandeln Sie den Dateityp in Firmware-Datei. 4. Drücken Sie Durchsuchen, um die Firmware-Datei auszuwählen. 5. Drücken Sie Download, um die Firmware zu aktualisieren.
Wie ändere ich den Code "Control Prefix" mit dem Diagnostic Tool?
Bitte beziehen Sie sich HIER.
Wie ändern Sie die Druckercodepage?
Bitte beziehen Sie sichHIER.
Wie ändern Sie Geschwindigkeit und Dichte in BarTender?
Bitte beziehen Sie sich HIER.
Wie fügt man neuen Vorlagen zum Seagull-Treiber hinzu?

Instruktionen finden Sie HIER.

Wie lade ich eine BMP / PCX-Datei in den Drucker herunter?
Laden Sie die BMP-Datei mit dem Diagnosetool auf den Drucker herunter. Bitte beziehen Sie sich HIER.
Wie passen Sie die Druckposition für die ESC-Emulationsfirmware an?
Passen Sie die Druckposition für die ESC-Emulationsfirmware an. Bitte beziehen Sie sich HIER.
Wie passt man die Druckposition des Seagull-Fahrers an?
Passen Sie die Druckposition mit dem Seagull-Fahrer an. Bitte beziehen Sie sich HIER.
Wie passt man die Reißposition in BarTender an?
Passen Sie die Aufreißposition in BarTender an. Bitte beziehen Sie sich HIER.
Wie stellen Sie die Druckposition ein?
Passen Sie die Druckposition mit dem Diagnosewerkzeug an. Bitte beziehen Sie sich HIER.
Wie stornieren Sie das DiagTool-Passwort?
Bitte beziehen Sie sich HIER.
Wie wird die Kalibrierung eingeleitet?
Weg 1: Verwenden Sie die Tastatur des Druckers oder des Touchpanels, um die folgende Funktion zu finden: Menü> Sensor> Kalibrierung> Automatische Kalibrierung. Weg 2: TSC-Konsole> Drucker auswählen> Funktionen> Druckerkonfiguration> Kalibrierung.
Универсальный интерфейс ввода-вывода GPIO (DB25F), совместимый с серией PEX-1001

GPIO (DB25F) (PEX-1001 Serie)

Встроенный комбинированный модуль Wi-Fi и Bluetooth, совместимый с серией PEX-1001

Internes WLAN mit Bluetooth-Combo-Modul, kompatibel mit der PEX-1001-Serie